Rennbahnen


Rennbahnen sollten in jedem Hamstergehege vorhanden sein. Sie sind vielseitig  einsetzbar. Viele nutzen sie z. B als  Stellplatz  für Wasser und Futternapf oder Laufrad. Zusätzlich erweitert es die Nutzflächen des Hamsterheims. Sie verhindern das Wassernäpfe mit Streu verschüttet werden oder das Laufrad vergraben wird. Ob natürlich gestalltet oder mit Sternchen, Einhörnern, Eulen oder Blumen ist dabei total egal. Vieles ist möglich meldet euch einfach mit euren Ideen

Beispielbilder findet ihr hier

kleine Ebenen und Laufradstellplätze:





















Futterebene

Futterebene sind mit Näpfen versehen. Die Näpfe sind standartmäßig 6cm groß und in der Ebene fest integiert.








 






Rennahnen und Kompletteinrichtungen:

Standardmäßig sind meine Rennbahn mit abnehmbaren Füßen und Treppen versehen. Ab ca 100cm Länge unterteile ich Rennbahne auch in zwei Teile um  sie besser versenden zu können. Kleine Häußer, große Laufradstellplätze, Türme, Brücken, Verstecke oder die Deckel der Mehrkammerhäußer können mit eingebaut werden! Sandbäder fertige icht oft passend zur Einrichtung. Einzelne Bilder zu Sandbädern findet ihr hier.